neuer Name, erweiterte Leistungen: AVAL Verbund wird zu AVT Verbund

Berthold SchadekAllgemeinLeave a Comment

Der bayerische Beratungsdienstleister AVAL Verbund ändert seinen Namen und erweitert seine Leistungen.

Modernste Technik mit internationalen Standards

Jürgen Schadek, IT-Geschäftsleitung des Unternehmens und Vorstand Berthold Schadek betonen, dass die Namensänderung von AVAL zu AVT Verbund (Allgemeine Vermögensanlagen und Treuhand) nicht die einzige Neuerung des Unternehmens darstellt. So wird die die Kernleistung Vermögensmanagement u.a. um Generationenberatung und Testamentsvollstreckung erweitert.

Mit der Namensänderung wird zudem die Verbindung zur US Schwestergesellschaft AVT Service Portal Inc. markiert, welche bei internationalen Vermögensanlagen zur Verfügung steht.

Digitalisierung zugunsten des Mandanten

Neben den Erweiterungen der Kernleistungen und der Namensänderung hat der AVT Verbund, ansässig im bayrischen Bad Tölz, zusätzlich in neue Software investiert. Ab sofort stehen den Mandanten sämtliche Informationen in digitaler Form zur Verfügung, was vor allem im Bereich Steuerberatung von Vorteil sein wird. Die Leistungen können schneller erbracht werden, was zu Kosteneinsparungen in der Steuerberatung und Preisreduzierung für den Mandanten führt.

Persönliche Kommunikation bleibt bestehen

Die digitalen Möglichkeiten zum Datentransfer sieht das Unternehmen als Ergänzung zur persönlichen Kommunikation, auf welche der AVT Verbund größten Wert legt. Dies gilt sowohl für interne Besprechungen zwischen Mitarbeitern, als auch für externen Kundenkontakt. Neue Tools wie Bildtelefonie ersparen allen Beteiligten Zeit und Kosten, welche wiederum gewinnbringend im persönlichen Gespräch eingesetzt werden können.

Kernleistungen bleiben bestehen

Trotz der unternehmensinternen Neuerungen bleiben die Kernleistungen des Unternehmens bestehen. Weiterhin wird die Generationenberatung den bewährten Notfallkoffer und umfassende Vorsorge enthalten sowie Testamentsvollstreckung als Treuhanddienstleistung angeboten. Und auch an der AVAL Unternehmensphilosophie hält der AVT Verbund fest: Erfahrung, Kompetenz und Vertrauen werden großgeschrieben und sind fester Bestandteil jeder Fachberatung.

Motto & Philosophie

Auch das Motto des AVAL Verbunds “Alles unter einem Dach, aber nicht aus einer Hand” wird weiterhin Leitspruch des AVT Verbundes bleiben. Sämtliche Experten verfügen über spezifisches Fachwissen und bieten durch die Zusammenarbeit und einem Dach ganzheitliche Lösungen.

Mit der bewährten Philosophie, erweiterter Technologie und neuem Namen bestreitet der einstmalige AVAL Verbund nun seine Zukunft. Als AVT Verbund wird das Unternehmen ab dem 01.07.2019 seinen alten und neuen Aufgaben nachgehen und dabei etwas näher an die Schwestergesellschaft in den USA rücken.

Profil des Autors

Berthold Schadek
Berthold Schadek
Berthold Schadek ist der Gründer des AVT Verbunds. In seiner jetzigen Position kümmert sich Herr Schadek um die strategische Ausrichtung des Unternehmen. Dazu gehört unter anderem auch die Gewinnung neuer Partner für den AVT Verbund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.